Trachten Lederrock

Tracht und Mode

Die Trachten beziehungsweise trachtenähnliche Mode ist aus den Kleiderschränken nicht mehr wegzudenken. Denn Sie hat viele Liebhaber unter Damen wie Herren gefunden.  Dabei liegt der Wert nicht auf der Originalität der Tracht, sondern vielmehr auf der modischen Umsetzung trachtenähnlicher Details wie Stickereien, entsprechender Knöpfe oder typischer Stoffe.

Leder in der Trachtenmode

Leder ist seit Jahrhunderten ein Material, dass zu Bekleidung verarbeitet wird. Seine Strapazierfähigkeit, die höher als bei Stoff ist, macht Leder zu einem begehrten Stück für Hosen, Jacken und anderes. Besonders in der Trachtenmode ist Leder nach wie vor „in“. Bei Jacken und Anzügen für Herren ist es das hauptsächliche Material, man denke nur an die berühmte „Krachlederne“.
Aber auch für die Damen gibt es Trachtenjacken, -Mäntel, und -Westen. Ebenso Trachtenhosen und -Röcke.

Der Trachtenlederrock

Der Lederrock mit Trachtendetails kann aus unterschiedlichem Leder und in vielen Farben gefertigt werden. Ob lang oder kurz, es gibt eine Vielzahl von Ausführungen. Oft wird Wildleder verwendet, weil es weich und anschmiegsam ist. Durch spezielle Verarbeitungstechniken wird der Trachtenlook unterstrichen, wie Paspelierungen an den Taschen. Aufdrucke oder Stickereien mit entsprechenden Motiven runden das Bild ab. Dazu kommen Accessoires wie Knöpfe aus Metall oder Hirschhorn, Spangen, Ketten oder Kordeln, die angebracht sind. Zu den Trachtenlederröcken gehören mitunter Westen oder Jacken, sodass ein komplettes Trachtenkostüm entsteht.

Der Kauf eines Trachtenlederrocks

Außer in entsprechenden Fachgeschäften, die es beispielsweise in Bayern in größerer Zahl gibt als im Rest des Landes, kann man sich nach solchen modischen Besonderheiten gut im Netz umsehen. Viele Online-Shops bieten das Entsprechende. Einige Versandhäuser, die auch online anbieten, haben spezielle Trachtenangebote. Es gibt aber auch von Herstellern der Trachtenmode Internetseiten, auf denen man online kaufen kann. Besonders für junge Frauen gibt es eine Vielzahl an raffiniert geschnittenen Miniröcken, die, mit dem entsprechenden Oberteil kombiniert wie ein Kleid aussehen, und der Hingucker jeder Veranstaltung sind. Aber auch klassische Schnitte für lange Röcke sind trendy. Meist sind die bevorzugten Farben beige, braun oder grün, aber auch Wildleder in rot sieht super aus. Solche besonderen Stücke sind zwar meist nicht auf Anhieb zu finden, aber die Geduld lohnt sich. Denn hat man ein solches Stück erstanden, hat man bei guter Qualität sehr lange Freude daran.

Verwandte Artikel

Share