Trachtenkostüm Damen

Zauberhafte Trachtenkostüme für Damen

Die Trachtenmode hat die Damenwelt erobert, es gibt kaum eine Frau, die nicht wenigsten ein Dirndl oder ein Trachtenkostüm besitzt. Zumeist sind es sogar mehrere Trachtenkleider, die Frau besitzt und je nach Anlass trägt. Frauen und Männer jeden Alters schätzen die neue alte Trachtenmode, die wieder zu allen nur denkbaren Anlässen getragen wird. Das Trachtenkostüm eignet sich für unterschiedlichste Anlässe und wird gern auch von älteren Damen getragen. Im Gegensatz zum Dirndl ist der Ausschnitt weit weniger tief, so kommt es dem gesetzten Alter sehr entgegen. Jüngere Frauen, die nicht den Mut zum Tragen eines Dirndls haben, können ebenfalls zum Trachtenkostüm greifen und so modisch up to date sein.

Trachtenkostüme sind sehr vielfältig

Trachtenkostüme bestehen aus einer Jacke, einem Rocke sowie ab und an auch aus einem passenden Shirt bzw. einer Bluse. In der Regel handelt es sich bei einem Kostüm um einen Rock und eine Jacke, wobei diese natürlich auch eine Blusenjacke sein kann. Allein dies zeigt schon, wie vielfältig Trachtenkostüme sein können, ganz zu schweigen von ihrem Aussehen. Die Unterscheidung zwischen Trachtenbluse und Trachtenjacke bei einem derartigen Kostüm liegt in der Armlänge. Kurzärmelige Oberteile werden üblicherweise als Bluse bezeichnet. Der Stoff für eine Trachtenbluse ist zumeist ebenfalls feiner, zarter und sommerlicher als jener einer Jacke. Leicht tailliert und damenhaft geschnitten sind natürlich beide. Das Material, aus dem die Stoffe gefertigt werden, ist traditionell sehr häufig Baumwolle, aber auch Leinen ist zu finden. Zudem können Damen jeden Alters zum Materialmix greifen, Verzierungen mit Rüschen aus Spitze oder Seide sind bei einem Trachtenkostüm ebenso weit verbreitet wie zarte Stickereien im Landhausstil.

Tradition trifft Moderne und mittendrin das Trachtenkostüm

So oder so ähnlich könnte man die neu entstandene Mode bezeichnen, die zur Trachtenmode gezählt wird. Trachtenkostüme werden ebenfalls von den Herstellern für Trachtenkleidung an die Wünsche der heutigen Kundinnen angepasst. Das bisher vorherrschende Tannengrün und Rot der Kostüme wurde durch weitere Farben und Karos ergänzt. Auf diese Art und Weise finden immer häufiger junge Frauen gefallen an einem Kostüm im Landhaustil.

Eine Kurzarm-Trachtenbluse wird häufig in Weiß getragen, denn diese unterstreicht den festlichen Charakter der Kleidung, übrigens auch zur Trachtenjacke kann Frau eine weiße Bluse im Landhausstil erwerben und tragen. Das Angebot ist breit gefächert, für jeden Geschmack lässt sich die ideale Bluse finden. Der Rock des Trachtenkostüms kann sowohl leicht ausgestellt als auch gerade geschnitten sein. Die Längen variieren zwischen waden-, knöchel- und knielang, auf diesem Weg darf jede Dame ihr Lieblingstrachtenkostüm erwerben. Den Hauch des Angestaubten hat ein derartiges Kostüm längst verloren, davon kann man sich vor allem im Internet überzeigen.

Verwandte Artikel

Share